Aktuelles: Stettenfelsschule Untergruppenbach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Schulsanitätsdienst kann starten

Autor: Frau Hirsch
Artikel vom 03.06.2019

Jährlich ereignen sich in Deutschland mehr als eine Million Schulunfälle. Aus diesem Grund hat Herr Matusik, Schulsozialarbeiter an der Stettenfelsschule, zusammen mit dem DRK Kreisverband Heilbronn und der Barmer Heilbronn einen Schulsanitätsdienst initiiert. Der Schulsanitätsdienst erhöht nicht nur die Sicherheit an der Schule, er fördert auch die Sozialkompetenz der Schülerinnen und Schüler.

Schulsanitäter sorgen bei Schul- und Sportfesten, Ausflügen und im ganz normalen Schulalltag für Sicherheit und helfen ihren Mitschülern in Notfällen. Insgesamt wurden an der Stettenfelsschule über 20 Mädchen und Jungen zu Schulsanitätern ausgebildet.

Um die Ausrüstung der Sanitäter kümmerte sich zum einen der Förderverein der Schule durch die Finanzierung von Signalwesten und zum anderen die Barmer durch einen Schulsanitätsrucksack. Gemeinsam übergaben Frau Tanriverdio von der Barmer Heilbronn und Herr Sept vom DRK OV Heinriet-Gruppenbach den Erste-Hilfe-Rucksack. Wie zeitgemäß das Einrichten eines Schulsanitätsdienstes ist, zeigt ein Blick auf den neuen Bildungsplan, zu dessen Leitperspektiven auch „Prävention und Gesundheit“ gehört.

 

Miteinander leben und lernen an der Gemeinschaftsschule in Untergruppenbach